Die Welt, in der wir leben

Für Bristol-Myers Squibb sind die Vielfalt unserer Belegschaft und unsere Unternehmenskultur, die jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter einbezieht, der Schlüssel für Innovationen und die erfolgreiche Umsetzung unserer Strategie als BioPharma-Unternehmen.

Wir fühlen uns verpflichtet, weltweit die Vielfalt in der Belegschaft zu fördern und mit unserer konzernweiten Unternehmenskultur Gesundheit und Sicherheit, die berufliche Entwicklung, die Balance zwischen Privat- und Berufsleben sowie einen fairen und respektvollen Umgang miteinander zu ermöglichen und zu stärken.

Unsere Belegschaft entwickelt sich stets weiter, dabei streben wir an, dass sie die ganze Vielfalt unserer Patienten, Ärzte, Anteilseigner und der Gesellschaften, in denen wir leben und arbeiten, widerspiegelt. Wir schätzen Vielfalt im weitesten Sinne und verstehen darunter Alter, ethnische Herkunft, Geschlecht, Aussehen, Hautfarbe, körperliche Fähigkeiten, Religion, sozioökonomischen Hintergrund, politische Überzeugungen, sexuelle Orientierung, Denkweisen und Lebenserfahrungen. Unsere auf Vielfalt setzende Unternehmenskultur gibt uns die Chance, in einem Arbeitsumfeld zu arbeiten, wo alle nach Kräften ihren Teil beitragen und ihr Potenzial bestmöglich entfalten können.

Die Bemühungen unseres Unternehmens um Vielfalt in der Belegschaft werden ergänzt durch die Arbeit der Stiftung, die sich weltweit für die Bekämpfung des Ungleichgewichts in der Gesundheitsversorgung einsetzt, und unsere Bestrebungen um Vielfalt bei unseren Zulieferern.

 
 

Best Places to Work for LGBT Equality

Top Companies for Executive Women

100 Best Companies for Working Mothers