Forschung und Entwicklung: unser Konzept

Bristol-Myers Squibb forscht, entwickelt und stellt innovative Medikamente bereit, die Patienten dabei helfen, schwere Erkrankungen zu überwinden.

Bristol-Myers Squibb setzt dabei auf Spitzenforschung und -technologie. Das Maß für erfolgreiche Arbeit ist für alle Mitarbeiter des Unternehmens eine bessere Lebensqualität der Patienten durch neue Behandlungsoptionen.

Seit 2002 hat der Bereich Forschung und Entwicklung dazu beigetragen, elf neue Wirkstoffe auf den Markt zu bringen: für die Behandlung von Krebs, Schizophrenie, Depression, HIV/AIDS, Hepatitis B, rheumatoider Arthritis und Diabetes. Drei dieser Arzneimittel sind so genannte Biologika. Denn im Kampf gegen schwere Erkrankungen spielen Biopharmaka eine immer wichtigere Rolle. Schon jetzt gehören mehr als ein Drittel der Bristol-Myers Squibb-Präparate zu dieser Substanzgruppe.

Die Unternehmens-Pipeline wird kontinuierlich erweitert. 2010 kamen 15 neue Präparate ins Stadium der präklinischen Entwicklung. Sechs befinden sich in der weiterführenden Phase der klinischen Prüfung. Darüber hinaus hat der Konzern eine Rekordzahl neuer Produkte angemeldet.

Bristol-Myers Squibb als ein führendes BioPharma-Unternehmen hat die Vision, die Vorzüge und Erfahrungen eines traditionellen Pharmaunternehmens mit denen eines herausragenden Biotechnologie-Unternehmens zu verbinden. Innovative Forschung und Entwicklung, Integration interner und externer Kenntnisse und kontinuierliche Weiterentwicklung sind Kernelemente der Unternehmenskultur.

Im Mittelpunkt der Bristol-Myers Squibb Forschung und Entwicklung stehen innovative Wirkstoffe für Krankheitsfelder, bei denen aus medzinischer Sicht weiterer Bedarf nach Therapieoptionen besteht. Hier will Bristol-Myers Squibb einen hohen therapeutischen Nutzen erzielen. Denn das Entdecken und Entwickeln hochwirksamer niedermolekularer Wirkstoffe und das Know-how im Bereich hochselektiver Biologika sind die besonderen Stärken des Unternehmens.

Auf der Vergangenheit aufbauend – in die Zukunft gerichtet: Dies ist der zentrale Ansatz unserer BioPharma-Strategie.